Fotoshooting....

... mit  mir selbst.

Ein neues Profilbild sollte schon länger her.
Das neue Tattoo sollte auch ins rechte Licht gerückt werden.
Aber wie das so ist.
"Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe" und "Der Fotograf keine Fotos"
Und so blieb es halt mal wieder dabei das kein neues Foto in Sicht war.

Heute habe ich mich dann aber endlich aufgerafft und Fotos gemacht.
Mein Mann kann zwar auch gute Fotos machen, ich möchte ihm nicht zu nahe treten, aber mit Porträtfotografie hat er er nicht so.
Vor allem, sei zu seiner Ehrenrettung gesagt, kann er es mir sowieso nicht recht machen.....

Gut, ich selbst kann es mir auch nicht recht machen.
Ihr möchtet sicher nicht wissen wie viele Fotos ich Klicken musste ehe auch nur eines dabei war das mich zufrieden gestellt hat.
Ok.
Das was jetzt heraus gekommen ist, damit kann ich leben.
Ich sehe nun mal so aus wie ich aussehe.
Da nutzt das beste Foto nichts und zu viel Photo Shop ist auch nicht gut.....

Hier also meine beiden Favoriten:




Diese Art Motiv gibt es natürlich schon zu hauf im großen WWW aber dennoch, ich mag diese Art der Darstellung.
Trotzdem wollte ich es etwas anders haben und habe darum eine Kamera aus meiner Sammlung gewählt.
Was sagt Ihr dazu?

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen